top of page

Die Vorteile von Agenturen und Freelancern gegenüber dem Festanstellungsmodell


Kommunikation ist das A und O in der heutigen Business-Welt, und doch fällt das das Thema oft hinten runter oder wird von irgendjemandem noch mit erledigt. Das ist eine große, vergebene Chance!

Wenn dieses Problem bewusst wird, stehen Unternehmen oft vor einer kniffligen Entscheidung: Soll man sich die Hilfe eines Freelancers holen oder auf eine Agentur setzen? Aber eigentlich hätte man ja doch lieber eine zuverlässige inhouse Variante… Soweit nachvollziehbar. Im Vergleich zum klassischen Festangestellten, haben Outsourcing-Optionen allerdings so einige Asse im Ärmel. Hier erfährst du, warum die Kooperation mit den kleineren Fischen oft die größten Gewinne bringt!


Kommunikation à la Carte: Maximale Flexibilität!

Die Flexibilität einer kleinen Agentur oder eines Freelancer-Teams ist wie ein schickes Kommunikations-Buffet. Du kannst dir genau das heraussuchen, was du brauchst, ohne dir den Magen an zu viel Bürokratie zu verderben. Bei Friendship Media und ähnlichen Agenturen gibt es kein "One Size Fits All". Hier wird maßgeschneidert, und das sorgt für kommunikative Glanzleistungen, die wie angegossen sitzen.


Sparen mit Köpfchen: Budget freundlich zum Kommunikationserfolg

Geld regiert die Welt, aber es muss nicht dein Budget dominieren. Klein, aber oho – so beschreiben nicht nur wir unsere Agentur, sondern auch den Preis! Mit Freelancern oder einer Agentur zahlst du nur für das, was du auch wirklich brauchst. Bye-bye, unnötige Fixkosten! Das macht nicht nur Start-ups happy, sondern auch etablierte Unternehmen, die aufs Portemonnaie achten.


Frischer Wind von Außen: Der externe Blick für den kreativen Kick

Manchmal steckt man so tief im Unternehmensalltag fest, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Genau hier kommt der externe Blick ins Spiel! Kleine Agenturen und Freelancer bringen nicht nur eine Menge Know-how mit, sondern auch den Vorteil einer unverstellten Sichtweise. Mit einem frischen Paar Augen auf deine Kommunikation entdecken sie neue Wege und Anlässe, über die du vielleicht nie nachgedacht hättest. Und wenn es darum geht, die richtigen Worte zu finden, sind sie die Meister des Wortzaubers, die deine Botschaft punktgenau auf den Punkt bringen.


Kommunikationstalente im Tag-Team: Vielseitigkeit zum Anfassen

Bei einer kleinen Agentur oder Freelancern hast du nicht nur einen Experten, sondern eine ganze Liga von Fachwissen an deiner Seite. Von Social Media-Zauberern über Design-Gurus bis hin zu Content-Chamäleons – hier findest du das volle Paket. Friendship Media ist deine Crew, die nicht nur auf einem Instrument spielt, sondern ein ganzes Orchester dirigiert.


Die perfekte Symbiose: Festangestellte und Freie für unschlagbare Power

Die Wahl zwischen einem Festangestellten und externen Experten muss nicht in einem Kampf der Titanen enden. Warum nicht beides haben? Du möchtest einen Kommunikationshelden im eigenen Team, der immer am Puls der Firma ist? Klar, das kann Gold wert sein. Aber hier kommt der Clou: Das schließt die Zusammenarbeit mit externen Kräften nicht aus!

In vielen Unternehmen jonglieren Marketing- und Kommunikationsverantwortliche mit einer umfangreichen To-do-Liste, die mehr Aufgaben enthält als ein Magier Assistentenhände hat. Hier kommen externe Teams ins Spiel. Diese externen Profis ergänzen das interne Team in spezifischen Projekten oder Fachbereichen. Das Schöne dabei? Du kannst individuelle Absprachen treffen. Externe Kräfte, die beispielsweise auch regelmäßig vor Ort im Unternehmen arbeiten, können sich genauso nahtlos ins Tagesgeschäft einfügen wie festangestellte Mitarbeiter.


In einer schnell drehenden Welt, brauchst du Partner, die mithalten können. Kommunikationsprofis wie wir sind flexibel, persönlich, innovativ, preisbewusst und randvoll mit Expertise. Warum also nicht mal was Neues ausprobieren?


Copyright Friendship Media 2023


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page